11.05.2020, von chf

Ich glaub ich hab ein Déjà-vu - verlorene Getränkekisten Teil 2

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage hieß es am Montag Nachmittag: „Einsatz Fachberater – verunglückter Getränke LKW“.

Auf der Zufahrt zur B 471 verlor ein mit Leergut beladener LKW einen Großteil seiner Ladung.

Nach einer ersten Begutachtung der Unfallstelle sowie nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter der Feuerwehr wurden weitere THW Kräfte zur Ladungsbergung alarmiert.

Insgesamt mussten ca. 800 Getränkekisten auf unseren Anhänger um – und wieder aufgeladen werden.

Die Glasscherben wurden von der Feuerwehr in sogenannte Big Bag´s geschaufelt und mit dem Ladekran unseres Kippers zum Abtransport verladen.

Die Zu – und Abfahrt der B471 musste für die Dauer der Bergungsarbeiten komplett gesperrt werden.

Einsatzende für die 17 Helfer war um ca. 20:00 Uhr.

Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten für die - wieder einmal - sehr gute und reibungslose Zusammenarbeit.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: