18.03.2017

Abbaggern von ölverschmutztem Erdreich

Einsatz nach LKW Unfall bei Olching

Am 15.3.2017 wurde gegen 11:15 Uhr der Fachberater des Ortsverbandes zu einem Verkehrsunfall mit einem LKW alarmiert.

Bereits gegen 9:30 Uhr war ein VW-Bus mit einem LKW kollidiert, der in den Gegenverkehr ausgewichen war, um seinerseits einen Auffahrunfall zu vermeiden.

Dabei riss der Dieseltank des LKWs auf und erhebliche Mengen liefen in das Bankett und versickerten dort. Nachdem die Bergung durch ein Unternehmen abgeschlossen war, wurde das THW zum Ausbaggern des ölverschmutzen Erdreichs nachgefordert.

Mit demKipper rückten zwei Helfer aus und trugen etwa 4 verunreinigte Erde ab und verbrachten diese zur Entsorgung zu einer Spezialfirma nach München.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: